FSK: ab 6


Genre: Dokumentation

Verleiher: Deutsche K...

Kinostart: 2020-02-05

Der Tod des Fischers Marc Leblanc

Länge: 122min | 

Regie: Christian Rischert | 

Produzent: Christian Rischert | 

Script:

Darsteller:

Leblanc, ein Fischer an der Küste der Normandie, an der Rischert über die harten Arbeitsbedingungen der dort arbeitenden Fischer recherchiert hatte, war zu einem Freund geworden und sollte die Hauptfigur eines Film werden. Am ersten Drehtag erfuhr Rischert vom Selbstmord Leblancs und entschloss sich dennoch, den Film nicht abzubrechen, sondern ihn nun der Recherche nach denUrsachen dieser Katastrophe zu widmen. Auch dieser Film geriet, neben der letztlich erfolglosen Suche nach einer Erklärung für Leblancs Tat, zu einer eindringlichen Beschreibung der Lebensbedingungen der letzten unabhängigen Fischer, deren Existenz sowohl unter ökologischen wie ökonomischen Aspekten von Herausforderungen bedroht ist, denen sie absehbar nicht standhalten können.münchner filmmuseum